Freitag, 14. Februar 2014

Dufflecoat aus Kord

Viele Stunden habe ich daran genäht, nun ist er endlich fertig. Leider fällt er nicht so groß aus wie ich dachte, so dass wir nun doch noch etwas Winter brauchen, sonst wird er wenig zum Einsatz kommen. Außen Kord, innen Baumwollteddyfutter mit Reißverschluss und selbst gebastelten Dufflecoat-Verschlüssen.

Schnitt: Burda 10/2011. Länge und Ärmel geändert.



Kommentare:

  1. dein mantel ist toll geworden!!!
    so viel arbeit steckt da drin, schade, daß wir ihn wohl nicht mehr so viel brauchen werden.
    lg elke

    AntwortenLöschen
  2. Der Mantel ist total schön!!!
    Klasse gearbeitet, das Modell ist schön und die Farben gefallen mir auch sehr!

    LG
    herbsti

    AntwortenLöschen