Samstag, 30. März 2013

Cake Pops Schweinehasen

Zum ersten Mal habe ich mich an Cake Pops gewagt, allerdings etwas kurzfristig, so dass ich nicht wirklich passende Zutaten zum Verzieren hier hatte. Ist aber nicht schlimm, da ich so eine ganz neue Gattung erfunden habe: Den Schweinehasen *ggg*. Im Prinzip hat´s aber ganz gut geklappt und beim nächsten Mal bin ich besser gerüstet.



Donnerstag, 28. März 2013

Kleine Ostergeschenke

Zum diesjährigen Osterbrunch wird es für jeden Teilnehmer eine kleine Pizzabox mit individuellem Inhalt geben. Die angehängten Eier verraten per Anfangsbuchstaben den zukünftigen Empfänger.

Meine Güte bin ich früh fertig in diesem Jahr - normalerweise mache ich das immer erst am Abend vorher *g*.



Sonntag, 24. März 2013

Geburtstagstüte

Ich fürchte so langsam gehen mir die Butterbrottüten aus, ich nehme sie gerne als Verpackung für mehrteilige kleine Geschenke:


3 x Geburtstag

Drei einfache Geburtstagskärtchen sind in der letzten Zeit entstanden:




Cowboyweste

Eine Weste für den kleinen Cowboy. Der Scnitt ist aus dem Buch "Einmal König sein" und lässt sich recht fix nähen. Meine Weste ist aus Kord, gefüttert mit Bomull und verziert mit Zackenlitze und Wildlederresten.


Dienstag, 19. März 2013

Schweinetasche

Nachdem Paul meine Tasche gesehen hat, wollte er natürlich auch eine haben. Und eine Schweinetasche, die er im Buch Lunch Bags gesehen hatte. Bei der fand ich aber das Schwein nicht ganz so gelungen, so dass ich es selbst mal mit einem Schwein probiert habe. Und eine Reißverschlusstasche sollte innen auch rein, wie bei meiner Tasche. Und die Ohren sollen wackeln können *lol*.

Nun gut, Schwein gezeichnet, Paul genehmigen lassen und Taschenschnitt konstruiert. Eigentlich sollte es nämlich eine Lunchbag werden, also muss die Flasche auch reinpassen.

Die Schweinenase ist aus Kam Sanps gemacht, so dass sich die Tasche auch per Druckknopf verschließen lässt.



Donnerstag, 14. März 2013

Kordtasche Klara

Es ist nicht zu fassen, ich habe eine Tasche für mich genäht!!!!!!!!!!!!!! Es handelt sich um den Schnitt Klara aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht" und ich habe lediglich die Träger so verlängert, dass die Tasche schräg über der Schulter getragen werden kann sowie zwei Bänder mit D-Ringen und/oder Karabiner ergänzt, um den Schlüsselbund festzumachen oder einen USB-Stick oder was auch immer ;) Der Schnitt gefällt mir sehr gut, ich denke, ich werde mir da noch einmal ein größeres Exemplar draus basteln, da ich ja immer mit sehr viel Krempel unterwegs bin *oops*.




Sonntag, 3. März 2013

Fliegenpilzjacke

Paul hat den Stoff ausgesucht und eine Jacke bestellt! Auch wenn er es etwas eiliger hatte, ein paar Tage hat es schon gedauert ;) Ganz schlicht mit Nahttaschen, Druckknöpfen und gefütterter Kapuze.




Raketen

Der kleine Maulwurf fliegt mit einer Rakete auf eine einsame Insel. Aber nicht nur er. In Zukunft fliegt hier alles, was reingeht wo auch immer hin *ggg*.

Paul hat die Papierrollen angemalt, bei der Spitze und beim Zusammenkleben habe ich geholfen ;) Und Füllen tut er natürlich auch selbst!