Freitag, 30. August 2013

Sorgenfresser

Nun ist auch mein erster Sorgenfresser fertig und das Kind freut sich wie blöd. Vielen Dank an dieser Stelle an Insa, die beim letzten Nähtreffen vorgemacht und angefixt hat ;)


Kommentare:

  1. claudia, der ist ganz süß geworden!!!
    lg elke

    AntwortenLöschen
  2. Toll, sieht super aus! Gibt es dazu einen Schnitt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe AppelKatha, den Schnitt habe ich mir selbst gemacht, das ist nicht schwer. Einfach nach Belieben Körper, Ohren, Arme und Beine aufzeichnen. Dazu in etwa einen Halbkreis für das Maul. LG Claudia

      Löschen
  3. liebe claudia, du zeigst auf deinem blog so viele hübsche dinge. es gefällt mir hier und darum habe ich dich getaggt!
    Um weiterzutaggen, suchst du dir einfach drei interessante Blogs mit weniger als 100 Followern aus und taggst diese. Außerdem stelle bitte ein besonderes Werk der Woche vor.
    viel spaß und ganz liebe grüße elke

    AntwortenLöschen
  4. Na, wenn der mal nicht die Sorgen verputzt... ist toll geworden und sieht lustig aus!

    Lieber Gruß
    herbsti

    AntwortenLöschen