Sonntag, 21. Juli 2013

Kordjeans Lontoon Poika

Bei über 30 Grad im Schatten ist gerade diese Kordjeans fertig geworden! Manchmal hat ein Näh- und Bastelzimmer im Keller auch seine Vorteile ;) Schnitt ist Lontoon Poika aus der Ottobre 6/2012 und es hat ziemlich lange gedauert bis sie fertig war. Ich habe oben statt des Reißverschlusses und des Knopfes einen falschen Schlitz und einen Elastikbund genäht. Der Bund hat ungefähr solange gedauert wie die ganze Hose, weil mir verschiedene Varianten nicht gefielen und ich zigmal aufgetrennt habe. Aber nun bin ich zufrieden.





Kommentare:

  1. Claudia, die Hose sieht sehr sehr schön aus, Du hast Dir viel Arbeit mit den Details gemacht, wirlich toll.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  2. Claudia, ein ganz dickes Kompliment für die Hose und die ganzen Details!
    Sie ist soooo toll geworden!!!!

    GLG sandra

    AntwortenLöschen