Donnerstag, 28. Juni 2012

Netbooktasche für den Eishockeyfan

Mein Gatte braucht dringend eine Tasche für sein (inzwischen nicht mehr ganz so) neues Netbook. Er hat Geburtstag und wünscht sich etwas mit dem Logo der Füchse Duisburg. Was liegt also näher als eine gnaz individuelle Netbooktasche?





Montag, 25. Juni 2012

Kindergartentasche & Co

Als Geburtstagsgeschenk habe ich in der letzten Woche diese Kindergartentasche genäht. Die Planung hat mindestens so lange gedauert wie das Nähen, wenn mal nicht so gar länger ;) Als Vorgabe hatte ich glücllicherweise nur "Kindergartentasche" und "mit Zug". Also habe ich zunächst einmal einen Zug gezeichnet und für meinen Plotter vorbereitet. Als nächstes habe ich dann die Tasche konstruiert, halb genäht und den Zug in mühevoller Kleinarbeit mit Flexfolie aufgebügelt. Dreifarbig ist ganz schön aufwändig, funktioniert aber *freu*. Gestern konnte ich die Tasche dann fertig nähen. Dazu gibt´s noch einen Adressanhänger und einen Turn- oder Wäaschebeutel. Kindergartentasche und Turnbeutel sind aus Baumwollstoff genäht, mit Vlieseline und Volumenvlies verstärkt und mit dünnem Wachstuch gefüttert. so dass man beides schön auswischen kann.












Freitag, 15. Juni 2012

Windeltasche

Diese praktische Windeltasche bietet Platz für eine schmale Packung Feuchttücher und ca. 3-4 Windeln jeder Größe. Eine Gummikordel hält das Ganze zusammen.




Mittwoch, 13. Juni 2012

Sommerkombi

Hose Marley aus Ottobre 3/2010 allerdings mit Strickbund und T-Shirt Young Designers ebenfalls aus Ottobre 3/2010. Applikation: Eigenkreation. Ich muss nicht erwähnene, dass das Segelboot T-Shirt bestellt war, oder? *ggg*




Sonntag, 10. Juni 2012

Schnabelinas Sommerhut II

Der erste, den ich aus einer alten Hose genäht hatte, ist nun leider zu klein geworden, so dass ein neuer her musste. Material ist ganz dünne Baumwolle und genäht habe ich in ganz schlicht, damit er auch überall zu passt. Jetzt muss nur noch der Sommer zurückkommen ;)

Schnabelinas Sommerhut



Samstag, 9. Juni 2012

Lunchbag I

Nachdem am Donnerstag eine liebe Freundin hier war und sich eine Lunchbag nähen wollte, war ich vom Ergebnis so begeistert, dass ich am darauffolgenden Tag auch gleich ein Exemplar genäht habe. Den Schnitt haben wir uns zusammengewurschelt und bis auf ein paar Kleinigkeiten ist sie auch richtig gut geworden. Die Idee, das Namensband an die Applikation zu nähen habe ich mir von meiner Freundin Dani stibitzt, die das bei ihrem letzten Besuch hier bei uns so toll gemacht hat.

Hier mein Exemplar, dass sicher nicht das letzte dieser Art gewesen sein wird:




Donnerstag, 7. Juni 2012

Streifen T-Shirt braun/weiß

Und hier das vorerst letzte T-Shirt aus der braunen Reihe:



Montag, 4. Juni 2012

Labeltuch rot/weiß

 Dieses Labeltuch ist schon länger fertig, hat es allerdings bisher nicht auf meinen Blog geschafft ;)