Freitag, 12. Oktober 2012

Kapuzenpulli

Lange schon geplant war dieser Kapuzenpulli, aber ich konnte mich immer nicht für einen Schnitt entscheiden. Nun habe ich mich endlich drangesetzt und dabei schon fast den Rest des tollen Ringelstoffs verarbeitet. Schnitt ist ein Kapuzensweater aus einer Burda Style. Fällt recht groß, allerdings ziemlich kurz aus. Deshalb habe ich ordentlich verlängert und die Ärmel zunächst einmal deutlich kürzer gemacht. Die lassen sich aber mit wenig Aufwand rauslassen.





1 Kommentar: