Mittwoch, 14. September 2011

Jumpin` In

Schon eine Weile hat mich der Schnitt Jumpin` In aus der Ottobre 6/2010 angelacht. Auf dem letzten Stoffmarkt konnte ich dann ein Nickireststück ergattern und habe dann einfach mal losgelegt. Erstaunt war ich darüber, dass mir inzwischen die Anleitungen nur noch wenig Probleme bereiten und ich so alles nach Plan nähen konnte. Zunehmend ärgern tue ich mich aber über die zumindest optisch unschöne Verarbeitung und mache drei Kreuze, wenn ich hoffentlich im Dezember oder Jnauar dann zumindest schon mal eine Overlock-Maschine zu Hilfe nehmen kann.

Fazit also: Der Anzug passt - allerdings lassen sich vom wilden Affen gebissene kleine Jungs nur ungern in neuen Klamotten ablichten - und ich werde ihn sicher in der nächsten Größe auch wieder nähen. Allerdings nicht mehr nur mit Nähmaschine!

Kommentare:

  1. toll, so was könnte man ja auch mit dickerem stoff als schlafoverall für den winter machen, meine junge schläft so ungern im schlafsack, aber aufstrampeln tut er sich wie wild - toller schnitt

    AntwortenLöschen
  2. Das Teil sieht aus Nickistoff so richtig schön weich und warm aus und ist bestimmt auch super bequem.

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen