Sonntag, 14. August 2011

BanditoI

Und mit Sicherheit nicht die Letzte, denn das Ergebnis ist wirklich alles andere als zufriedenstellend, so dass ich da auf jeden Fall noch einmal ein vernünftiges Exemplar hinterhernähen werde. Ich hatte schon einige hilfreiche Tipps zum Schnitt bekommen und diese dann auch beherzigt. Das heißt, die Passform kommt so gut hin. Aaaaber, mit Reißverschlüssen habe ich noch nicht soviel Erfahrung und gefüttert habe ich auch noch nie etwas (die Anleitung beschreibt nur eine ungefütterte Version mit einfach druntergenähtem Reißverschluss). Ich habe es trotzdem versucht und das Füttern hat auch ganz gut geklappt, nur die Nummer mit dem Reißverschluss ist völllig daneben gegangen. Der einzige Vorteil der ganzen Aktion: Jetzt weiß ich, wie es richtig geht. *hahaha*. Ich habe jetzt echt überlegt, ob ich die Jacke überhaupt zeigen soll, aber ich mach´s einfach. Mit den Applikationen bin ich auch nicht zufrieden, aber das ist auch einfach sauschwer mit Strechstoffen *find*.

Kommentare:

  1. die Jacke ist toll,ich finde den Schnitt auch prima und kleine Fehler ja und.... beim nächsten Mal werden die nicht mehr gemacht;))LG Adelheid

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist Dir super gelungen, Kompliment.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ich als Nicht-Näher finde die absolut perfekt! Hut ab!


    LG,Beate

    AntwortenLöschen
  4. Also ich muss auch sagen, dass ich gar nicht finde, dass die nicht gelungen ist. Im Gegenteil! Sie sieht toll aus! Respekt! Und die nächste wird einfach nur einen ticken besser!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Claudia, für mich sieht die Jacke mehr als zufriedenstellend aus; ich finde, die hast Du toll hingekriegt!

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen