Sonntag, 17. Juli 2011

Kopftuch mit Schirm

Eine mir gut bekannte Mutter hatte mich gefragt, ob ich für ihre Tochter ein Kopftuch mit kleinem Schirmchen nähen könnte. Also habe ich mich hingesetzt und einen Schnitt gebastelt und zwei Probeexemplare genäht, einmal aus Jersey und einmal aus Baumwolle. Beim Jerseyexemplar habe ich dann auch gleich mal meine Pilzstempel samt Stoffstempelkissen getestet - zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Nächste Woche werde ich dann sehen, ob der Schnitt so bleiben kann oder ob ich ihn noch geringfügig verändern soll. Im Prinzip passt es so und sitzt auch (Paul hat´s getestet *ggg*) aber vielleicht möchte die Mutter es ja noch etwas anders haben. Ich bin gespannt und zeige euch derweil schon mal die beiden Testexemplare:

1 Kommentar:

  1. Hallo,

    ich finde das es super aussieht, ich würde mich freuen, wenn man ein Schnittmuster bekommen könnte.

    LG Simone Rabas
    simonerabas@arcor.de

    AntwortenLöschen