Montag, 20. Juni 2011

Kleidchen

Ich hab´s getan!!!!!!!!!!!! Da ja weder in diesem Haushalt ein kleines Mädchen lebt, noch irgendwo in unserem Bekanntenkreis, gibt es für mich eigentlich keinen Grund Kleider und Röcke in Kindergrößen zu nähen. Nun ja, fast keinen. Der entscheidende Grund es sogar wieder zu tun lautet: Es macht Spaß!!!!!!!!!!!!!! *ggg*

Es handelt sich um das Kleid Plum Tree aus der Ottobre 3/2010 und ich habe es aus einem Leinenrest in Größe 74 genäht. Mit kleineren Fehlern natürlich noch, weil ich die Nähanleitung bedauerlicherweise immer noch nicht komplett verstehe. Außerdem habe ich zum ersten Mal so richtig Ärmel eingehalten und um das auszuprobieren ist Größe 74 vielleicht nicht unbedingt die pfiffigste Variante *ggg*. Aber es hat bis auf zwei winzige Falten ganz gut geklappt, jedenfalls so gut, dass ich beschlossen habe es nicht wieder aufzutrennen. Im Prinzip kann man es auch kaum sehen, es sei denn man sucht danach ;) Die eigentlich zum Modell gehörenden Taschen habe ich weggelassen, weil mir das bei dem großen Blumenmuster zu wild erschien.

So, und nun hänge ich das Kleidchen schön sichtbar hier in meinem Bastelkeller auf, damit ich wenigstens auf dem Bügel was davon habe *ggg*.

Kommentare:

  1. Das ist aber ein süßes Kleidchen.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo! Das ist ja soooo ein süßes Hängerchen!!! Ich hab mich gerade darin verliebt. Schade, dass wir auch kein Mädchen hier haben *gg* Aber wenigstens hätten wir im Bekanntenkreis welche..... LG Jenny

    AntwortenLöschen