Sonntag, 2. Januar 2011

Langarmshirt Loikka

Mein erstes Shirt für Paul ist schon lange fast fertig, es fehlten nur noch die Knöpfe und der Saum. Jetzt habe ich mich endlich hingesetzt und das Shirt Loikka von Ottobre fertig gemacht. Ursprünglich sollten Knopflöcher rein, aber das ging mit diesem Stoff und an dieser Stelle irgendwie nicht, so dass ich dann doch auf Druckknöpfe umgestiegen bin. Leider ist mir der Stoff durch die viele Knopflochauftrennerei dann doch ein bisschen kaputtgegangen, so dass das Shirt nun von vornerein gestopft ist. Teilweise konnte ich den Fehler noch mit einem Druckknopf abdecken. Auch der Saum ist nicht so ordentlich wie ich mir das vorgestellt habe, aber ich finde dennoch, dass er akzeptabel für den ersten Versuch mit diesem strechigen Material ist. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf das nächste Shirt und werde ab jetzt Abend für Abend von einer Babylock träumen *ggg*.

1 Kommentar:

  1. Ich finde, für den ersten Versuch mit Stretchstoff ist der Pulli mehr als akzeptabel. Mir gefällt er jedenfalls sehr gut. Paul wird sicher schick darin aussehen und ganz bestimmt keine Fehler entdecken!

    Liebe Grüsse
    Carola

    AntwortenLöschen